Renchtäler
Trachtentanzgruppe
Oppenau e.V. - Gruppen

Vorstandschaft

erster Vorstand:
Stefanie Maier

zweiter Vorstand:
Manfred Birk
Martin Braun
Anja Maier
Yvonne Müller

Erwachsenengruppe

Sie trifft sich einmal wöchentlich zum Proben. (Weitere Infos – siehe Vereinsgeschichte)

Tanzleitung:
Stefanie Maier

Probezeit: Donnerstag, ab 20:00 Uhr
(Sommerzeit ab 20:30 Uhr)

Gruppe II - Altersgruppe

Unsere Gruppe II trifft sich alle 14 Tage zur Probe und lässt es im Bezug auf die Proben und Auftritte etwas ruhiger angehen.

Tanzleitung:
Manfred Birk

Jugendgruppe

Tanzleitung:
Stefanie Maier, Yvonne Müller

Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

Probezeit: Montag, 18:00 bis 19:00 Uhr

Große Kindergruppe

Tanzleitung:
Stefanie Maier, Anja Maier

Kinder von 8 bis 11 Jahren

Probezeit: Dienstag, 16:30 bis 17:15 Uhr

Kleine Kindergruppe

Tanzleitung:
Nicole Huber, Anika Birk, Sarah Erlach

Kinder von 5 bis 7 Jahren

Probezeit: Dienstag, 16:30 bis 17:15 Uhr

Gesangsgruppe

Die Gesangsgruppe gibt bei unseren Auftritten alte Volkslieder zum Besten, welche beim Publikum immer sehr beliebt sind.
Im Besonderen die älteren Generationen freuen sich sehr darüber, dass Lieder aus Ihrer Kinder- und Jugendzeit heute noch gesungen werden.

Leitung:
Anja Maier

Musikgruppe

Was wäre die Renchtäler Trachtentanzgruppe Oppenau ohne Musiker, welche die Tänzerinnen und Tänzer bei Ihren Auftritten mit ihren Instrumenten begleiten.

Theater-/Laien­spielgruppe

Seit 1989 gibt es im Rahmen unserer Unterhaltungsabende Theateraufführungen unser Laienspielgruppe. Auch die Theatergruppe ist fester Bestandteil des Vereins und nicht mehr wegzudenken. So mancher Zuschauer hatte schon vor Lachen Tränen in den Augen.

Leitung:
Simon Kaltenbronn

Holzhacker

Die Holzhackergruppe existiert im Verein seit 1982. Es sind Burschen die in Schafftracht auch „Bauerntracht“ genannt präsentieren, wie früher ohne maschinelle Unterstützung die Waldarbeit verrichtet wurde. Man hatte nur Axt und Säge zur Hand und musste körperlich hart arbeiten. Um die Arbeit zu erleichtern, darf bei den Darbietungen ein zünftiges Vesper und ein Schnäpsle nicht fehlen. Beim Publikum ist ebenfalls das „Wettsägen“ beliebt. Es treten zwei Paare mit einer „Zwei-Mann-Säge“ gegeneinander an und müssen je eine Holzscheibe von einem Baumstamm absägen. Hierbei gilt das einfache Prinzip: „Der Schnellste hat gewonnen“.

Leitung:
Manfred Birk, Martin Braun

Fahnenschwinger

Seit dem Jahre 1981 gibt es im Verein auch eine Fahnenschwingergruppe. Zur Verfügung stehen heute fünf Fahnen auf denen das Stadtwappen von Oppenau sowie die Wappen der Ortsteile Maisach, Lierbach, Ramsbach und Ibach-Löcherberg zu sehen sind.

Das Fahnenschwingen will gelernt sein. Für den Betrachter sieht es meist recht einfach aus. Die synchronen Formationen welche für die Auftritte einstudiert werden benötigen jedoch viel Zeit und Übung. Eine weitere Erschwernis, im wahrsten Sinne des Wortes ist das Eigengewicht der Fahnenstangen.

Leitung:
Thomas Bohnert

Dreschgruppe

Ebenso wie die Holzhacker trägt auch unsere Dreschgruppe eine „Schafftracht“ bei Ihren Auftritten. Mit Dreschflegeln wird im Takt zur Musik der alte Brauch des Dreschens zum Besten gegeben. Eine Fertigkeit die ebenfalls durch viel Übung und Ausdauer erlernt werden möchte.
Unsere Jugendlichen haben diesen Part im Vereinsleben übernommen und erst kürzlich beim Unterhaltungsabend in der Günter-Bimmerle-Halle eindrucksvoll präsentiert.

Leitung:
Michaela Müller, Martin Braun